Darauf weist der Fahrgastverband Pro Bahn mit Blick auf die Ausschreibung zum Schienen-Personennahverkehr für das kommende Jahr hin. Für den Brandenburger Pro Bahn-Landeschef Dieter Doege bleiben die Ankündigungen der Politik, für Verbesserungen zu sorgen, damit "Schall und Rauch".

Der Vorsitzende der Bürgerinitiative Haltepunkt Raddusch, Ulrich Lagemann, sagt: "Nicht einer unserer Alternativvorschläge findet Beachtung."

Lausitz Seite 2