ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:25 Uhr

Drama beim Fest in Schwarzheide: Frau stürzt sich aus dem Flugzeug

Schwarzheide. Das Flugplatzfest in Schwarzheide (Oberspreewald-Lausitz) ist am Samstagabend von einem schweren Unglück überschattet worden. Bei einem Landeanflug sprang eine 45-jährige Frau aus dem Raum Cottbus/Spree-Neiße aus etwa 40 Metern Höhe aus dem Flugzeug. oli1

Ihren Fallschirm ließ sie zurück. Nach Angaben eines Polizeisprechers wurde die schwer verletzte Frau am Sonntagabend weiter auf der Intensivstation einer Dresdener Unfallklinik behandelt. Nach dem Vorfall ermittele die Kriminalpolizei in alle Richtungen. Auch ein Suizidversuch sei denkbar. Die Veranstalter des Schwarzheider Flugplatzfestes brachen die zweitägige Veranstaltung sofort ab. "Wir sind alle tief geschockt", sagte Flugplatzchef Michael Nobis.