ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 10:10 Uhr

dqddd

Am künftigen Cottbuser Einkaufszentrum in der Innenstadt wird heute (Donnerstag/16.00) Richtfest gefeiert. Sieben Monate nach der Grundsteinlegung ist der Rohbau des Carl-Blechen-Carrés fertiggestellt.

Eine Tochtergesellschaft der Gepro Bau GmbH aus Brieselang (Havelland) errichtet den Komplex für 55 Millionen Euro. Auf drei Etagen sind nach Investorangaben etwa 80 Läden geplant. Außerdem entstehen mehrere hundert Autostellplätze. Im September 2008 ist die Eröffnung geplant. Bis zu 200 neue Arbeitsplätze sollen geschaffen werden. In den Komplex ist das Backsteingebäude der früheren Carl-Blechen-Schule einbezogen.