Und nun – ausgerechnet – ist an der Saar eben diese gefunden worden. Zumindest für die seit Langem leidende Partei Die Linke: Doppelherz.

„Lafo in love“, jubilierten die überraschten Medien über das frische Glück. Ja, die Rettung ist nah: Oskar Lafontaine und Sahra Wagenknecht werden mit der Kraft der zwei Herzen die Genossen aus dem Tal der Leiden führen. Sie glauben's nicht? Dann lesen Sie mal die Packungsbeilage des Stärkungstonikums: „Die vitalisierende Wirkung auf Körper, Geist und Nerven ist gerade in Zeiten höherer Belastung wichtig.“

Und die Risiken und Nebenwirkungen dieses Wundermittels? Da sollten sich die Linken an Arzt, Apotheker oder gleich an den Wähler wenden.