Am Mittwochabend wollen Jan Vesper (radioeins) und Jan Siegel (RUNDSCHAU) bei einem "radioeins und RUNDSCHAU Spezial" (95,1 MHz) öffentlich und live mit Brandenburgs Verkehrsministerin, Kommunalpolitikern und Betroffenen ab 19 Uhr im Ratssaal von Kolkwitz diskutieren.

Davor wollen wir aber noch einmal in Erfahrung bringen: Sind die Bahnhalte in Kolkwitz, Kunersdorf und Raddusch den Lausitzern überhaupt wichtig? Wir haben einen Ted dazu geschaltet. Sagen Sie Ihre Meinung.