Im Fluchtauto wurden 250 Liter Dieselkraftstoff gefunden. Zudem war es stillgelegt und hatte gestohlene Kennzeichen.