Der Landesvorsitzende der Lehrer-Gewerkschaft GEW, Günther Fuchs, appellierte an Rupprecht, während der Ermittlungen sein Amt ruhen zu lassen .

Die Staatsanwaltschaft Neuruppin hatte am Montag die Ermittlungen aufgenommen. Sie will das Verfahren zügig - voraussichtlich noch diese Woche - beenden. dpa/roe