| 02:34 Uhr

Diebische Familie aus dem Raum Niesky vor Gericht

Görlitz/Niesky. Ein Ehepaar und seine beiden Söhne sollen mehr als 20 Fahrräder gestohlen haben – ab Montag muss sich die Familie wegen schweren bandenmäßigen Diebstahls vor dem Landgericht Görlitz verantworten. Die Beschuldigten sollen zumeist im Raum Dresden, aber auch in Niesky und Bautzen Fahrräder gestohlen haben. dpa/sm

Festgenommen wurden die Eltern im August 2016 durch die Kripo Zgorzelec beim Verkauf von gestohlenen Rädern in Polen. Gleichzeitig durchsuchte die deutsche Polizei die Wohnung im Raum Niesky und nahm die - heute 22 und 19 Jahre alten - Söhne fest.