| 02:34 Uhr

Dieb stellt sich, weil er ins Gefängnis will

Mittweida. Ein Dieb hat bei der Polizei in Mittweida Hilfe gesucht. Er wolle eingesperrt werden, sagte der 52-Jährige. dpa/bf

Er habe seit Februar mindestens 13 Diebstähle begangen, um seine Spielsucht zu finanzieren. Haft gibt's aber nicht. Die Beamten rieten ihm, zum Arzt zu gehen.