Licovski hatte am 21. August festgehalten, wie zwei Kinder zwischen drängenden Menschen und Grenzsoldaten von ihren Angehörigen getrennt wurden. Indes steuert die Welt nach Angaben des Flüchtlingshilfswerks UNHCR im Jahr 2015 auf einen neuen Flüchtlingsrekord zu. Erstmals werden weltweit mehr als 60 Millionen Menschen auf der Flucht sein. Einer von 122 Menschen weltweit wäre damit Flüchtling, Asylsuchender oder innerhalb des Heimatlandes vertrieben.