Wir sind dankbar, dass wir mithilfe dieser Schenkung von mehr als zehn Millionen Euro über 1500 Projekte in der Stadt unterstützen konnten", sagte er.

Die "Altstadtmillion" erhielt die Stadt in der Oberlausitz zum ersten Mal 1995 - damals noch in DM. Seither wurden jeweils im Frühjahr 511 500 Euro überwiesen. Gefördert wurden mit dem Geld viele Denkmäler sowie zahlreiche Privathäuser.