Kann Energie Cottbus heute Abend die nächste Fußballparty feiern? Nach der euphorischen Aufstiegsfeier träumt die Lausitz nun vom Wunder im DFB-Pokal. Gegen den Erstliga-Vertreter SC Freiburg mit den beiden Ex-Cottbusern Nils Petersen und Tim Kleindienst ist Drittligist Energie klarer Außenseiter. Doch die Hoffnung lebt in der Region: Bereits 13 500 Stadion-Tickets waren am Wochenende verkauft.  Foto: Bernd Settnik