Es seien Güteanträge bei der Öffentlichen Rechtsauskunft- und Vergleichsstelle in Hamburg eingereicht worden, hieß es vom DFB. Die möglichen Ansprüche richten sich außer gegen den früheren Organisationskomitee-Chef Beckenbauer auch gegen die ehemaligen DFB-Präsidenten Theo Zwanziger und Wolfgang Niersbach.