"Für die Arbeitsatmosphäre ist das nicht dienlich", so der Leiter der Polizeidirektion Süd, Sven Bogacz.

Ausgeräumt scheint inzwischen der Vorwurf, Cottbuser Fans hätte Anfang August in Bremen einen Koran-Stand aktiv angegriffen. Ermittelt wird nach Auskunft der Bremer Staatsanwaltschaft in diesem Zusammenhang aber gegen 43 Cottbus-Fans wegen "Sieg- Heil"-Rufen.

Themen des Tages Seite 3