Das Institut solle "unabhängig und interdisziplinär" den digitalen Wandel erforschen, sagte sie. Dazu gehörten etwa rechtliche, ethische und ökonomische Fragen. Das Forschungsministerium fördert das Internet-Institut in den ersten fünf Jahren mit 50 Millionen Euro.