Wann der nächste Besuch stattfinden kann, blieb allerdings offen. Der knapp zweistündige Besuch verlief laut deutschem Außenministerium ohne Probleme.