In die Vereinigten Arabischen Emirate werden 3000 Maschinenpistolen geliefert, nach Algerien 88 Allrad-Lastwagen mit militärischer Ausrüstung. Waffenexporte in arabische Staaten sind wegen der Menschenrechtslage dort umstritten. Katar wird zudem vorgeworfen, an der Finanzierung der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) beteiligt zu sein. Die Regierung des Golfemirats bestreitet das.

Kommentar Seite 2