Die Amtsgerichte entschieden im November über 463 Insolvenzverfahren, 181 mehr als noch im November 2001.
Im Amtsgericht Chemnitz war die Zahl der gemeldeten Insolvenzfälle mit 183 am höchsten. Es folgten die Amtsgerichte Dresden mit 148 und Leipzig mit 132 Fällen.
Im vergangenen November wurden in 303 Fällen Insolvenzverfahren eröffnet. 160 Fälle wurden mangels Masse abgewiesen. (dpa/wie)