Bei 97 gültigen Stimmen wurden 81 Ja-Stimmen für Nonnen abgegeben. Der 45-Jährige stand als einziger Bewerber zur Abstimmung. Der aus Rheinland-Pfalz stammende Verwaltungsfachmann ist seit 2001 Finanzbürgermeister der Stadt. Amtsinhaber Peter Seifert (SPD) gibt zum 31. Juli den Posten aus Alters- und Gesundheitsgründen vorzeitig auf. (dpa/mb)