ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:35 Uhr

Der Mann, der immer 41 bleibt

Dieser Mann wird offenbar niemals älter – für die meisten stehengeblieben im August 1978. Im Raumanzug und DDR-Fahne auf dem linken Arm sowie Interkosmos-Symbol auf dem rechten: Sigmund Jähn.

Der Fliegerkosmonaut wird 80 und bleibt mir unglaublich positiv in Erinnerung. In Knappenrode bei Hoyerswerda habe ich ihn vor Jahren getroffen. Sein signiertes Foto hat noch heute einen Platz in meinem Wohnzimmer. Der Mann aus Morgenröthe-Rautenkranz fasziniert. Immerhin hat er die Welt als einer von wenigen von oben gesehen. Das Besondere an Jähn ist aber seine Bodenständigkeit. Er ist offen, freundlich und nimmt sich Zeit für sein Gegenüber. Und er muss seit 1978 Tausende der immer gleichen Fotos signieren, auf denen er auf ewig 41 ist. Alles Gute zum Geburtstag, Sigmund Jähn!