ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:39 Uhr

Der Druck wächst

Nach dem wechselseitigen Gemotze und dem Gerede vom Koalitionsbruch sind die Gesprächsrunden der drei Parteivorsitzenden von CDU, SPD und CSU am Donnerstag im Kanzleramt auch eine Art Klimagipfel gewesen. Derlei Termine gab es seit Beginn der Flüchtlingskrise schon öfter. Kommentar HagenStrauß

Ohne nachhaltig befriedigende Wirkung. Die schwarz-rote Koalition krankt eben auch daran, dass das Vertrauen an Schwindsucht leidet. Nicht nur bei den Führungskräften. In der zweiten Reihe ist das inzwischen genauso.

Und wer immer noch glaubt, dass Große Koalitionen auch Großes leisten können, der ist durch den wochenlangen Zoff um Detailfragen des Asylpakets II zumindest teilweise eines Besseren belehrt worden.

politik@lr-online.de