Ein Grund, warum die Leute scharenweise in die Praxis strömten, war allerdings die von den Krankenkassen empfohlene Zeckenschutzimpfung. Eine zeitlang herrschte sogar Impfstoffmangel. Die Nachfrage war noch nie so groß.