Die Dekra hat das Gelände bei Klettwitz (Oberspreewald-Lausitz) allerdings noch nicht erworben. "Die Dekra hat einen dauerhaften Betreibervertrag für das Test-Oval, weitere Optionen werden zu gegebener Zeit geprüft und entschieden", hieß es. Die EuroSpeedway Verwaltungs GmbH hatte kürzlich ihr Vorkaufsrecht für den Lausitzring-Rennstreckenteil gezogen.