" Koalitionspartner CDU und FDP reagierten empört. "Die DDR war ein Unrechtsstaat", sagte CDU-Landtagsfraktionschef Harry Glawe. Jeder, der in diesem Staat aufgewachsen sei wisse, "dass die DDR auf einem System von Lügen gegründet war". Der Chef der FDP-Landtagsfraktion, Michael Roolf, erklärte: "Halbe Unrechtsstaaten gibt es nicht." dpa/uf