In diesem und dem nächsten Jahr sollen zudem massive Schwamm-Schäden im unteren Dachbereich behoben und das Dach neu gedeckt werden.