Der Fahrgast gab an, auf dem Weg in die Schweiz zu sein. Die Staatsanwaltschaft Dresden beantragte Haftbefehl gegen den Mann.