ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:36 Uhr

Cottbuser Sportvereine wollen auf den Ostsee

Cottbus. Cottbuser Sportvereine wollen auf den Ostsee Der künftige Cottbuser Ostsee weckt bei den Sportvereinen der Stadt Begehrlichkeiten. Segler, Kanuten oder Taucher wollen das künftig größte künstliche Gewässer Deutschlands nutzen. Sven Hering

Allerdings gibt es zuvor noch einige grundsätzliche Fragen zu klären. Dabei geht es um Grundstückskäufe oder einen konstanten Wasserstand. Bis Ende Februar will der Stadtsportbund die Forderungen der Sportvereine ans Landesbergamt schicken.