Dazu forsche unter anderem Siemens in Brandenburg, sagt Arnold in einem Gastbeitrag.

Lausitz Seite 2