Mit Gold im Teamsprint und Silber im Keirin erlebte er dennoch die erfolgreichste WM seiner Karriere. Seite 20