Gold ging am Donnerstagabend an den dreifachen Olympiasieger Chris Hoy aus Großbritannien, Silber holte Azizulhasni Awang (Malaysia). "Maximilian hat die Aufgabe bravourös gelöst", lobte Bundestrainer Detlef Uibel.dpa/uf Seite 21