| 02:35 Uhr

Cottbuser Kommissar ab August vor Gericht

Cottbus. Cottbuser Kommissar ab August vor Gericht Ein Cottbuser Kommissar soll jahrelang Dienstgeheimnisse verraten haben, um im Gegenzug kostenlos teure Autos fahren zu können. Am 18. dpa/bl

August beginnt vor dem Schöffengericht der Korruptionsprozess gegen den Mann, wie das Amtsgericht Cottbus am gestrigen Freitag mitteilte. Der Geschäftsführer eines Cottbuser Sicherheitsunternehmens, der die Informationen von dem Kommissar bekommen haben soll, ist ebenfalls angeklagt.