Schon beim derzeit noch guten Versorgungsgrad von 105 Prozent finden Neu-Cottbuser nicht so schnell einen Allgemeinmediziner. Notfälle aufzunehmen, dazu sind sie verpflichtet.