Ein Großaufgebot von Polizei, Feuerwehr und Notarzt war anderthalb Stunden damit beschäftigt, den alkoholisierten und laut Polizei offenbar verwirrten Mann dazu zu bewegen, das Dach zu verlassen.
Der 21-Jährige ist der Polizei bekannt. Gegen ihn wird nun wegen versuchter Körperverletzung ermittelt.
(Eig. Ber./SvD)