„Silber war sensationell, also war es eine gute WM“, sagte Boy, der am Montag in Cottbus zürückerwartet wird. Weltmeister am Königsgerät wurde der Chinese Zou Kai. Fabian Hambüchen (Wetzlar) verpasste als Vierter die Medaille. tus Seite 20