Am ersten Verhandlungstag räumte die Cottbuserin die Taten ein. Jetzt droht ihr eine Bewährungsstrafe.

Lausitz/Elbe-Elster Seite 3