Wie aus Kreisen des Fördervereins zu hören war, bezieht die neue Schule das frühere Gebäude der Carl-Blechen-Grundschule in Cottbus. Bis diese saniert ist, wird im dann leer stehenden Gebäude des Steenbeck-Gymnasiums unterrichtet. Das Gymnasium soll zum kommenden Schuljahr seine Arbeit aufnehmen .