Die Deutsche Bahn begründet die gestiegene Forderung ihrer Tochter Station & Service nicht mit der ausgefallenen BER-Eröffnung oder einem allgemeinen Kostenanstieg, sondern mit dem neuen Stationspreissystem. Die Gebühren werden dem Land als der Besteller in Rechnung gestellt.