Träger kann Filterpapier, ein Gel oder bei der Gaschromatografie eine bis zu 50 Meter lange, spiralförmige, sehr dünne Röhre aus Quarzglas sein, deren Innenoberfläche beschichtet ist.

In die Röhre wird ein Gasgemisch geschickt. Die Inhaltsstoffe kommen durch ihre unterschiedliche Laufgeschwindigkeit getrennt aus der Röhre heraus.