Demnach kann der Schulbetrieb im August mit zwei siebenten Klassen beginnen. Das Gymnasium ist damit die einzige christliche weiterführende Schule in Südbrandenburg.