| 02:34 Uhr

CDU-Generalsekretär beleidigt Minijobber

Berlin. CDU-Generalsekretär Peter Tauber hat mit einer als respektlos empfundenen Bemerkung über Minijobber empörte Reaktionen ausgelöst. Via Twitter teilte er als Werbung für das CDU-Wahlprogramm mit: ",Vollbeschäftigung‘ ist besser als ,Gerechtigkeit‘". dpa/roe

Auf die Nachfrage eines Twitter-Nutzers ("heißt das jetzt drei Minijobs für mich?") erwiderte Tauber: "Wenn Sie was ordentliches gelernt haben, dann brauchen Sie keine drei Minijobs." Wirtschaft Seite 7

Kommentar Seite 10