Im Herbst vergangenen Jahres waren finanzielle Unregelmäßigkeiten aufgefallen. Die Staatsanwaltschaft Cottbus ermittelt gegen die frühere Geschäftsführerin des Kreisverbands.