Danach sollen auf unabsehbare Zeit noch 200 bis 300 Soldaten für Ausbildung, Beratung und Unterstützung der afghanischen Armee zur Verfügung gestellt werden.

Politik Seite 5