An der grundsätzlichen Tauglichkeit des Gewehrs - das wie das G36 von Heckler & Koch hergestellt wird - ändere dies jedoch nichts: "Wir gehen davon aus, das MG5 ist geeignet." Dem Sprecher zufolge hatte das Heer die Waffe im Januar 2015 als "bedingt geeignet" bewertet und Änderungswünsche formuliert, die danach berücksichtigt wurden.