März 2008 aufgelöst. Damit endet die 300-jährige Militärtradition in Schneeberg. Viele Redner kritisierten, dass ein für 65 Millionen Euro sanierter Standort aufgelöst werde. Die Jägerkaserne wird im Zuge der 2004 beschlossenen Umstrukturierung der Armee geschlossen. (dpa/roe)