Auch das hatte einen Eilantrag in der vergangenen Woche abgelehnt. Beide Gerichte sehen in ihren Begründungen keine Nachteile für die BTU Cottbus, wenn diese mit der Hochschule Lausitz Senftenberg am kommenden Montag zur BTU Cottbus/Senftenberg fusioniert. Eine Langfassung der Entscheidung finden Sie:

www.lr-online.de