ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:13 Uhr

Bundestagsabgeordnete Maria Michalk bei Unfall nahe Bautzen verletzt

Bautzen. Sachsen Bundestagsabgeordnete Maria Michalk bei Unfall nahe Bautzen verletzt Die Lausitzer Bundestagsabgeordnete Maria Michalk (CDU) ist am Montag bei einem Verkehrsunfall nahe Bautzen leicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, war die 63-Jährige nahe der Ortschaft Cannewitz, etwa zwölf Kilometer östlich von Bautzen, mit einem 29-jährigen Autofahrer zusammengestoßen. skl

Der Mann ist schwer verletzt worden, heißt es. Die Fahrzeuge sollen sich der Polizei zufolge im Gegenverkehr berührt haben. Maria Michalk musste ambulant behandelt werden, konnte das Klinikum nach Polizeiangaben jedoch am Nachmittag wieder verlassen. Sie kandidiert im sächsischen Wahlkreis Bautzen I um ein Bundestagsmandat.