Union und SPD erklärten ihrerseits, nach der jüngsten Terrorserie in Paris sei es für sie wichtig gewesen, Frankreich nicht alleinzulassen. Auch müsse die weitere Ausbreitung der Terrormiliz IS verhindert werden. Dass der multinationale Anti-Terror-Einsatz den IS völlig zerstören oder den Krieg in Syrien beenden wird, erwartet aber auch die Regierung nicht. dpa/bl Politik Seite 7