ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:38 Uhr

Bundesländer sind sich einig über Finanzreform

Berlin. Politik Bundesländer sind sich einig über Finanzreform Die Länder haben sich in den Verhandlungen mit dem Bund über die Neuordnung der Finanzbeziehungen auf eine gemeinsame Linie verständigt – und der Bund soll zahlen. Die 16 Ministerpräsidenten einigten sich am gestrigen Donnerstag in Berlin auf einen Kompromiss.

Danach fordern sie von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) ab dem Jahr 2020 jährlich knapp 9,7 Milliarden Euro Kompensationszahlungen. dpa/bl Länder Seite 4