"Wir freuen uns sehr, dass wir Angela Merkel für unseren Club gewinnen konnten", so der Präsident des FC Energie Cottbus, Ulrich Lepsch.

Anlässlich der Verleihung der Ehrenmitgliedschaft möchte der FC Energie Cottbus die Kanzlerin zudem über die beispielhafte Förderung von Kindern und Jugendlichen in Zusammenarbeit zwischen der Eliteschule des Sports, der Lausitzer Sportschule und dem FC Energie Cottbus vor Ort informieren. (pm/jas)