Das geht aus einem mehreren Medien vorliegenden Gesetzentwurf hervor. Bundesumweltminister Peter Altmaier (CDU) bezeichnete eine Abschiebung des Problems gegen viel Geld ins Ausland aber als "Unsinn". Er betonte, dass lediglich eine EU-Richtlinie umgesetzt werde. Ziel bleibe eine neue, bundesweite Endlagersuche.

Kommentar & Politik Seiten 2 & 5